Das KaiTec portable Führungssystem ist ein CNC-Schneidsystem, das Schneidaufgaben dort erledigt, wo sie gebraucht werden. Ein schneller Aufbau und eine einfache Montage des Systems sparen Ihnen Zeit und Kosten.

Präzise Führungen sorgen für ein ruhiges Laufen der Maschine. Stabilität, eine gute Genauigkeit und hohe Reproduzierbarkeit beim Autogen- oder Plasmaschneiden sind wichtig und mit dieser Maschine jederzeit erreichbar. 

Die KaiTec portable kann in der Variante Autogen oder Plasma betrieben werden da im Serienlieferumfang die jeweiligen Brennerhalter mitgeliefert werden. Hinzu kommt, im Standard ist die KaiTec portable mit einer kapazitiven Höhenkontrolle ausgestattet was den Komfort beim schneiden dünnerer Bleche deutlich steigert. 

Alle Maschinen werden mit deutscher Menüführung & CE-Zertifikat ausgeliefert. 

Technische Daten 

Arbeitsbereich: 3000 x 1500 mm
Maximale Positioniergeschwindigkeit: 6.000 mm/min
Steuerung: 7“ Bildschirm, Eingabe über Tastenfeld – in deutscher Sprache
Schneidgeschwindigkeit Autogen: 6-750 mm/min
Schneidgeschwindigkeit Plasma: bis zu 6.000 mm/min
Strombedarf: 180Watt / 230 V / 50Hz
Anlagengewicht: 130 kg

Software

Alle unsere KaiTec portable werden mit der beliebten und leicht zu erlernenden FastCam Software ausgeliefert. Diese Software kann DWG & DXF verarbeiten und bietet somit die Basis der Bedienung der Schneidanlage. 

Sie können in der Software entsprechende Verschachtelungen erzeugen und optimieren. Nach dem Erzeugen des NC-Codes speichern Sie die Daten auf einem USB – Stick ab und gehen damit an Ihre Maschine. Dort wird die entsprechende Verschachtelung eingelesen und nach Eingabe der Schneidparameter können Sie mit dem Schneiden starten. 

Die Software wird als Einzelplatz – Lizenz mit der Auswahl für verschiedene Sprachen (Englisch, Französisch, Chinesisch, Deutsch, Spanisch…) ausgeliefert. Zum Betrieb der Software muss sich der mitgelieferte Dongle im USB-Port des Rechners befinden. 

Schneidtechnologie – Autogen

Je nach Aufgabe und Kundenwunsch wird die Anlage mit einem Autogenbrenner ausgeliefert und bietet die Möglichkeit bis zu 100 mm Material (Baustahl) zu schneiden. Der Lochstechprozess erfolgt halbautomatisch. Unsere KaiTec portable wird serienmäßig mit einer kapazitiven Höhenkontrolle ausgeliefert. Diese ermöglicht gerade im dünneren Blechbereich eine bessere Kontrolle der Schneidhöhe und somit eine Verbesserung des Schnittbilds. Die Anlage ist mit einem Brenner ausgestattet der selbstmischende Gasedüsen verwendet. Sie entscheiden ob Sie mit Propan oder Acetylen schneiden. 

Schneidtechnologie – Plasma 

Alle unsere KaiTec portable haben die Option mit einer Hypertherm Powermax Plasmaquelle zu arbeiten. Der Brennerhalter ermöglicht die einfache Aufnahme des Maschinenschneidbrenners. Eine schnelle Umrüstung zwischen Autogen und Plasma ist kann vom Bediener der Anlage einfach realisiert werden. Die Hypertherm Baureihe Powermax mit den Modellen Powermax 45, Powermax 65, Powermax 85, Powermax 105 sowie Powermax 125 bieten Plasmaschnitte von 45-125 Ampere, oder von 2mm Blech bis 55 mm (Kantenstart). Zum Betrieb einer Powermax Stromquelle benötigen Sie Druckluft. Gerne bieten wir Ihnen eine entsprechende Lösung an. 

Brennschneidtisch

Brennschneidtische sind einfach und kostengünstig selbst herzustellen oder zu beschaffen. Unsere Auswahl an Möglichkeiten ist groß, auch gebrauchte Lösungen sind verfügbar. Zusätzlich stellen wir unseren Kunden eine spezifische Zeichnung (pdf, dxf) zur Verfügung anhand ein Brennschneidtisch mit Aufnahme für die Führungseinheit selbst gebaut werden kann.