Stromquellen

Hypertherm Powermax

Durch die industrielle Einschaltdauer, niedrige Betriebskosten und die Zuverlässigkeit von Hypertherm eignen sich Powermax-Geräte ideal für viele mechanisierte Anwendungen. Powermax®-Geräte werden auf X-Y-Schneidtischen, für dreidimensionale Roboter, Schienenschneidsysteme sowie für Rohr- und Fasen-schneidmaschinen verwendet. Die FastConnect-Technologie ermöglicht ein problemloses Wechseln zwischen Hand- und Maschinenbrennern.

Wir bieten Powermax – Stromquellen von 35 – 125 Ampere Leistung an.

Alle Anlagen können einfach mit einem Handbrenner erweitert werden und bieten somit Raum für zusätzliche Nutzung.

Kjellberg Finsterwalde Cutfire

Wirtschaftlich schneiden mit Druckluft
Die luftgekühlten Plasmaschneidinverter der CutFire-Reihe schneiden elektrisch leitfähige Werkstoffe von 1 bis 40 mm mit dem Plasmagas Luft. Die Anlagen eignen sich bevorzugt für einfache, automatisierte Schneidanwendungen. Dafür werden sie einfach und unkompliziert an CNC-Führungsmaschinen und andere maschinelle Führungssysteme adaptiert.

Der Schneidbrenner Flash 101: Wirbelgas für mehr Leistung
Die Wirbelgastechnologie des Maschinenbrenners Flash 101 stabilisiert den Lichtbogen durch die um den Plasmastrahl rotierende Luft und sorgt so für einen besseren Schutz und Kühlung der Verschleißteile. In Kombination mit dem Inverter CutFire 100i schneidet der Flash 101 zuverlässig bis 40 mm Materialstärke und kann ebenfalls zum Fasenschneiden, Markieren und Einstechen verwendet werden.